1
2
3
4
5
6
7

Gustav à l’école


Um 9.45 Uhr begann die Vorstellung von Gustav. Wir lernten gemeinsam ein Lied. Weil seine Band krank war, hatte er drei Figuren mitgebracht: Spiderman, Superman und einen schwarzen Ritter. Die Aufgabe der Figuren war das aufzunehmen, was er spielte. Das konnten sie danach selber abspielen. Anschliessend holte er zwei Freiwillige auf die Bühne. Sie mussten seine Sachen halten. Dazu holte er weitere Kinder zu sich. Sie spielten verschiedene Schlaginstrumente. Gustav sagte: „Ich habe gehört, dass drei von euch Instrumente spielen können“, (Schlagzeug, Klavier, Gitarre). Also spielten sie diese drei Instrumente zu dem Lied, das wir am Anfang der Vorstellung gelernt hatten. Diejenigen, die nicht auf der Bühne waren, standen auf die Stühle und sangen mit. Am Schluss bekam jeder ein Autogramm von Gustav auf das Blatt, das wir erhalten hatten und wer wollte auf den Arm.

5. Klasse

 
 
1
2
3
4