1
2
3
4
5

Finanzplan

  • Finanzplan
  • Finanzverwaltung
  • Finanzplan
    Die mittelfristige Finanzplanung vereint eigentliche Finanz- und Aufgabenplanung. Sie entsteht im Lichtkegel und unter Einfluss der langfristigen Richtplanung und zeigt das Regierungsprogramm in Zahlen. Finanzplanung ist ein Behelf zur Koordination und Bewältigung komplexer Sachzusammenhänge zwischen Zielen, Strategien, Massnahmen und verfügbaren Mitteln. Ausserdem soll sie ein Instrumentarium zur Beobachtung, Bestimmung und Korrektur des finanzpolitischen Kurses sein. Die Finanzplanung ist somit ein Frühwarn-, Führungs- und Kontroll-Instrumentarium der Exekutive.