1
2
3
4
5

Kabelfernseher - Empfang

  • Kabelfernseher - Empfang
  • Gemeindeschreiberei
  • Am 7. Dezember 2010 hat die Gemeindeversammlung der Auslagerung des Kabelfernsehens an die Energie Seeland AG in Lyss zugestimmt. An der Aktionärsversammlung der Energie Seeland AG wurde die Gemeinde Worben rückwirkend per 1. Januar 2012 ins Kommunikationsnetz der ESAG aufgenommen.

     

    Ab sofort ist die Energie Seeland AG in Lyss für sämtliche Anliegen betreffend Kabelfernsehen zuständig:

    Energie Seeland AG
    Beundengasse 1
    Postfach 349
    3250 Lyss
    Telefon: 032 387 02 22
    Pikett: 032 387 02 22
    Fax: 032 384 26 19
    E-Mail: esag@esag-lyss.ch
    www.esag-lyss.ch

     

    Plombierungen
    Wer seinen TV- und Radioanschluss über das Kabel plombieren lassen möchte, muss sich mittels Auftragsformular mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Plombierungsdatum bei der Energie Seeland AG melden.

    Das Auftragsformular kann unter der Internetadresse www.esag-lyss.ch heruntergeladen werden.

     

    Vorgehen bei Bild- oder Tonstörungen:
     

    • Kontrollieren Sie, ob das Empfänger-anschlusskabel und der Netzstecker richtig eingesteckt sind (beachten Sie dabei die entsprechenden Bezeichnungen auf der Antennensteckdose und am Empfänger).
       
    • Kontrollieren Sie die Programmfeineinstellung (s. Bedienungsanleitung Ihre Gerätes).
       
    • Fragen Sie Ihren Nachbarn, ob auch bei seinem Gerät Störungen zu beobachten sind. Wenn ja, dann rufen Sie den Störungsdienst an. Sie erreichen ihn während den Geschäftszeiten unter der Telefonnummer 032 387 02 22, ausserhalb der Geschäftszeit unter der Telefonnummer 079 407 89 59.